Mittwoch, 17. Dezember 2014

Es rockt...

...aber gewaltig!

Im Haus kulifant gibt es ein neues Schnittmuster und ich durfte probieren!

Rausgekommen ist ein festtagstauglicher Alltagsrock für das Schulmädchen mit tollen Kellerfalten und bequemem Jerseybund zum Toben oder um doch etwas Platz für als die tollen Leckereien dieser Jahreszeit zu behalten.


Schnitt: "Nina" von kulifant
Stoff: Michas Stoffecke, Knol Textiel

Das Schnittmuster bzw. die Anleitung ist gut beschrieben und bebildert und enthält neben unserer Variante mit kontrastfarbigen Kellerfalten noch mindestens drei Alternativen, so dass sicherkich keine Langeweile im Kleiderschrank aufkommt.








Erhältlich ist das tolle Ebook hier und über einen Daumen im sozialen Netzwerk freut man sich auch immer.

Liebes kulifant - Team, das Nähen für euch war mir ein Vergnügen, sicherlich wird noch die ein oder andere Nina in die Schränke der Mädchen ziehen.
Danke, dass ich dabei sein durfte!


Samstag, 6. Dezember 2014

Hohoho...

Von drauß' vom Walde komm' ich her...
Heute, pünktlich zum Nikolaustag, wird das erste Großprojekt im Sweet Winter Schnittmusterkalender von Näähglück fertig - und ich darf endlich eins meiner neuen Lieblingsteile in diesen wettermäßig eher trüben Tagen zeigen.


Der Schnitt zum Pulli ist eins dieser Basics, die man einfach haben MUSS.
Und weil ich's ja gerne noch etwas kuscheliger mag, hab ich mir an meinen kuscheligen Fleecepulli gleich eine Kapuze und Daumenlochbündchen drangebastelt, so ersetzt der Pulli an milden Tagen sogar die Jacke.




Montag, 1. Dezember 2014

Türchen öffne dich!

Oh, ich mag die Adventszeit - ja, so ganz atypisch für mich - mit allem BlingBling und Lichterglanz und - das überrascht jetzt weniger weil typischer für mich - natürlich auch mit Plätzchen und Punsch und all den anderen Leckereien, die es eben (fast) nur in diesen vier Wochen vor Weihnachten gibt.
Aber zurück zu den Türchen!
Lange war's still hier und zumindest im sozialen Netzwerk um die Ecke hatte ich ja bereits kurz angekündigt, dass da "was" kommen wird.
Umso fröhlicher mag ich ganz offiziell verkünden, dass die liebste Sophie von Näähglück und ihr Gefolge an unermüdlichen Nähwichteln heute das erste Türchen öffnen lässen.

Sophie hat sich etwas wirklich schönes einfallen lassen, nämlich einen Schnittmusterkalender (Schokolade kann doch jeder *g*), in dem binnen 24 Tagen die unterschiedlichsten kleinen und großen Dinge entstehen, die wir "Großen" nicht nur im Winter wirklich gut brauchen können.

Tag 1: DER BÜNDCHENLOOP
Ein wunderbares Erstlingswerk für ambitionierte Neulinge an der Nadel.
Und auch für uns alte Hasen eine tolle Möglichkeit, vielleicht den ein oder anderen Lieblingsstoff, der vielleicht nur noch in der Restekiste vorhanden ist, sinnvoll und hübsch zu verwerten.


Übrigens mag nicht nur ich meinen Kuschelschal